Autor Thema: Lycosidae 3-4-5-6-7 Ungarn  (Gelesen 729 mal)

Walter Pfliegler

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 3278
  • Amateur Nature Photographer
    • Nature photos from an Amateur Naturalist
Lycosidae 3-4-5-6-7 Ungarn
« am: 2009-04-19 23:35:15 »
Hallo, diese Spinnen hab ich diese Wochenende (18-19.04) gefunden, noch weiss ich nicht, um wie viele verchiedene Arten es geht. Vielleicht gehören die erste 2 zu derselben Art. 3-4-5 wurden in feucten Gebiet gefunden, Alopecosa sp W war auf Sand, 7 war auf Hauswand.
Walter Pfliegler - Amateur Naturfotograf (und Molekular Biologe - Ungarn)

Arno Grabolle

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 14437
    • mein g+
Re: Lycosidae 3-4-5-6-7 Ungarn
« Antwort #1 am: 2009-04-20 00:57:27 »
Hallo Walter,

Lyc3 ist eine Trochosa (sie hat gerade ein bein verloren).

Lyc4 und 5 sind Pirata (Wahrscheinlich beide P. hygrophilus)

Lyc6Alopecosa ist wahrscheinlich Alopecosa cuneata und Lyc7 eine Pardosa (P. cf. amentata)

Fehlen die ersten beiden Bilder (Lyc1 und Lyc2)?

Arno

Walter Pfliegler

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 3278
  • Amateur Nature Photographer
    • Nature photos from an Amateur Naturalist
Re: Lycosidae 3-4-5-6-7 Ungarn
« Antwort #2 am: 2009-04-20 07:27:45 »
Danke schön Arno für die Hilfe mit meinen neuen Spinnen - die erste 2 sind in anderen Threads (Nummer 2 ist aber Anyphaena).
Walter Pfliegler - Amateur Naturfotograf (und Molekular Biologe - Ungarn)

Walter Pfliegler

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 3278
  • Amateur Nature Photographer
    • Nature photos from an Amateur Naturalist
Re: Lycosidae 3-4-5-6-7 Ungarn
« Antwort #3 am: 2009-04-27 00:25:54 »
Hallo, können wir feststellen, dass Pirata wirklich P hygrophilus ist? Epigyne:
Walter Pfliegler - Amateur Naturfotograf (und Molekular Biologe - Ungarn)

Guido Gabriel

  • ****
  • Beiträge: 1812
Re: Lycosidae 3-4-5-6-7 Ungarn
« Antwort #4 am: 2009-04-27 05:44:27 »
Ja, stimmt.

LG Guido