Autor Thema: Odiellus spinosus?? <=  (Gelesen 713 mal)

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5843
Odiellus spinosus?? <=
« am: 2010-08-23 22:06:18 »
Guten Abend!

Im Garten tummeln sich bei mir sehr viel dieser unten abgebildeten Kanker.
Ich würde gerne wissen, ob es sich um Odiellus spinosus handelt.
Im Kosmos-Spinnenatlas steht, dass sie in Mitteleuropa selten seien, und bevorzugt in bewaldeten Sandgebieten leben (S. 252, oben).
Kann ich mir gar nicht vorstellen.

Zum ersten Mal, habe ich übrigens ein Männchen gesehen.
Das dürfte schmalere braune Tier sein. Die kompakteren sind grau und m.E nach Weibchen.

Fundort: Berlin, Treptow-Köpenick an einem Bananen-Bier Köder

Über Antworten bin ich sehr dankbar!

Einen schönen Abend noch,
Jonathan
« Letzte Änderung: 2010-10-25 09:27:31 von Lars Friman »
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Jörg Pageler

  • Gast
Re: Odiellus spinosus??
« Antwort #1 am: 2010-08-23 22:22:19 »
Hallo Jonathan,

so aus der Entfernung würde ich auch zu Odiellus spinosus tendieren. Ich kenne die Art allerdings nicht aus eigener Anschauung. Kannst Du noch eine Vergrößerung nur des Körpers (oder neue Fotos) machen? Interessant ist besonders der Augenhügel und der Bereich davor (der "Dreizack"). Außerdem wäre gut zu wissen, wie groß die Knechte sind.
Alles weitere von Lars - der Glückliche kennt sich mit den Biestern aus!

Jörg

PS: auf der Nachweiskarte sieht man, daß die Gegend in und um Berlin geradezu ein "Hotspot" von O. spinosus ist!

Lars Friman

  • Gast
Re: Odiellus spinosus??
« Antwort #2 am: 2010-08-23 22:23:24 »
Moin Jonathan,
wenn ein Tier generell selten ist, kann es lokal schon recht häufig vorkommen.
Das im unteren Bild ist Odiellus spinosus, ich denke aber Weibchen (ich habe
allerdings noch nie ein Männchen bewusst gesehen). Der Weberknecht oben ist
eher ein Nelima sempronii, der überall recht selten sein soll, nur nicht im
Berlin-Brandenburg.
Grüße
Lars Friman

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5843
Re: Odiellus spinosus??
« Antwort #3 am: 2010-08-23 22:29:55 »
der obere hat aber genau diese Schwarze Binde, wie die grauen.
ist nur eben zierlicher und hat etwas längere Beine.
Noch ein Seitenbild davon.

lg,
Jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Lars Friman

  • Gast
Re: Odiellus spinosus??
« Antwort #4 am: 2010-08-23 22:54:52 »
Moin,
leider zeigt das Bild 3 nichts neues. Odiellus hat kurze stämmige Beine
und eine Nase mit 3 Zacken. Nelima dagegen hat lange und dünne.
Lars Friman