Autor Thema: Opiliones, NO Ungarn, Mai 1 => Platybunus bucephalus  (Gelesen 1527 mal)

Walter Pfliegler

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 3278
  • Amateur Nature Photographer
    • Nature photos from an Amateur Naturalist
Ich war in Bükk-Gebirge an Samstag und machte ein 55 km lange Fahrrad und Foto-Exkursion - bisher entdeckte ich nach Bestimmung von Fotos schon 2, für mich neue Familien in Diptera, die ich noch nie gesehen habe. Ich fand auch eine kleine Gruppe von  Platybunus-ähnlichen Weberknechte, die 1,5 m hoch auf Sambucus nigra sassen. Die schwarze waren sicher Männchen, die graue vermutlich Weibchen, von demselben Art. Damit ich nur eine sehr alte und ungenaue Bestimmungschlüssel für Weberknechte hab', bitte ich um Hilfe:

Männlicher Geschlechtsorgan hab ich auch prepariert (das kostete einige gebrochene Beine - für das Weberknecht, nich für mich :-) Es ist etwa 7 mm lang, fast so lang, als Körper.
« Letzte Änderung: 2009-07-10 13:02:29 von Karola Winzer »
Walter Pfliegler - Amateur Naturfotograf (und Molekular Biologe - Ungarn)

Walter Pfliegler

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 3278
  • Amateur Nature Photographer
    • Nature photos from an Amateur Naturalist
Re: Opiliones, NO Ungarn, Mai 1
« Antwort #1 am: 2009-05-11 21:16:32 »
Ich hab' noch was vergessen: Das Tier riecht sehr strak nach Karpfen (oder andere Fische)...
Walter Pfliegler - Amateur Naturfotograf (und Molekular Biologe - Ungarn)

Aloys Staudt

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 863
Re: Opiliones, NO Ungarn, Mai 1
« Antwort #2 am: 2009-05-17 17:10:20 »
Ich hab' noch was vergessen: Das Tier riecht sehr strak nach Karpfen (oder andere Fische)...

Hallo Walter,
deine Überlegungen sind richtig, also Gattung Platybunus und das schwarze Tier ist ein
Männchen. Nach MARTENS (in DAHL (1978): Die Tierwelt Deutschlands) handelt es sich entweder
um bucephalus oder pinetorum.

Der Pedipalus passt am besten zu bucephalus und der Penis ebenfalls zu bucephalus.

_________
Aloys

« Letzte Änderung: 2009-05-17 17:14:40 von Aloys Staudt »

pfeiffer

  • Gast
Re: Opiliones, NO Ungarn, Mai 1
« Antwort #3 am: 2009-05-17 18:21:20 »
Männlicher Geschlechtsorgan hab ich auch prepariert (das kostete einige gebrochene Beine - für das Weberknecht, nich für mich :-)

Pass gut auf -- mit den etwas größeren Exemplaren hätte das nach hinten gehen können. ;-)

-K

Walter Pfliegler

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 3278
  • Amateur Nature Photographer
    • Nature photos from an Amateur Naturalist
Re: Opiliones, NO Ungarn, Mai 1
« Antwort #4 am: 2009-05-18 13:14:29 »
Vielen Dank für die Hilfe! Ich hab ein neues Weberknecht, auch Männchen, auch prepariert. Leider mein Buch über Weberknechte hat sehr wenig Zeichnungen und zu viel Arten die heutzutage als Synonym bedacht sind.
Walter Pfliegler - Amateur Naturfotograf (und Molekular Biologe - Ungarn)