Autor Thema: Kleiner Knecht => Rilaena triangularis  (Gelesen 896 mal)

Stefan Rehfeldt

  • ***
  • Beiträge: 740
Kleiner Knecht => Rilaena triangularis
« am: 2011-03-24 14:54:47 »
Hallo,

bisher habe ich mich mit Weberknechten noch nicht weiter beschäftigen können. Dennoch würde es mich hier sehr interessieren, um welche Art es sich handeln könnte. Der kleine Weberknecht wurde zusammen mit einem Kollegen unter der Rinde einer Baumstubbe im Wald gefunden (KL 2,5mm). Kann man das Tier näher bestimmen?

[Funddaten: Marburg; Mischwald; ca. 280m ü. NN; März 2011]

Viele Grüße
Stefan


« Letzte Änderung: 2011-03-24 17:42:18 von Katja Duske »

Jörg Pageler

  • Gast
Re: Kleiner Knecht
« Antwort #1 am: 2011-03-24 16:47:44 »
Moin Stefan,

ja, der ist sehr gut zu bestimmen: Es ist ein Rilaena triangularis -Jungtier. Einwandfrei erkennbar an dem recht breiten Augenhügel mit derbem Tuberkelkranz (noch breiter, und es wäre allerdings ein Platybunus ;-)), und an der Sattelzeichnung.

Jörg

Stefan Rehfeldt

  • ***
  • Beiträge: 740
Re: Kleiner Knecht => Rilaena triangularis
« Antwort #2 am: 2011-03-24 17:46:52 »
Hallo Jörg,

vielen Dank für die Bestimmung und deine weiterführenden Erläuterungen zum Tier:-). Es ist also eine insgesamt häufige Art.

Beste Grüße
Stefan

Lars Friman

  • Gast
Re: Kleiner Knecht => Rilaena triangularis
« Antwort #3 am: 2011-03-24 19:38:39 »
Moin,
häufig ja, aber auch sehr interessant.
Lars Friman