Autor Thema: Leiobunum sp, Ungarn, Mai => Rilaena triangularis  (Gelesen 2152 mal)

Walter Pfliegler

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 3278
  • Amateur Nature Photographer
    • Nature photos from an Amateur Naturalist
Noch ein Männchen von Bükk Geirge, diese Wochenende. Kein Leiobunum ist noch von Bükk Gebirge und Nationalpark gekannt! Also es interessiert mich sehr. Ich denke, dass es L rotundum sein könnte, aber L limbatum lebt auch in Ungarn (und L rupestre aber Körperform schliesst das aus). Danke für jede Info/Hilfe!
« Letzte Änderung: 2009-07-10 13:02:49 von Karola Winzer »
Walter Pfliegler - Amateur Naturfotograf (und Molekular Biologe - Ungarn)

Aloys Staudt

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 863
Re: Leiobunum sp, Ungarn, Mai
« Antwort #1 am: 2009-05-19 12:54:08 »
...Ich denke, dass es L rotundum sein könnte

Nein, dieser Weberknecht ist schon mit Platybunus verwandt.
Dieses Foto verrät die ID eindeutig:


Betrachte bitte die Chelizeren des Männchens.

_____________
Aloys



Walter Pfliegler

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 3278
  • Amateur Nature Photographer
    • Nature photos from an Amateur Naturalist
Re: Leiobunum sp, Ungarn, Mai
« Antwort #2 am: 2009-05-19 15:43:59 »
Rilaena triangularis? Danke schön! Ist das Körperform ein Bisschen nicht komisch? R triangularis ist auch neu für Bükk Gebirge und Bükk NP.
Walter Pfliegler - Amateur Naturfotograf (und Molekular Biologe - Ungarn)

Karola Winzer

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1564
Re: Leiobunum sp, Ungarn, Mai
« Antwort #3 am: 2009-05-19 15:50:32 »
Weberknechtmännchen haben oftmals diese Körperform.

Guido Gabriel

  • ****
  • Beiträge: 1812
Re: Leiobunum sp, Ungarn, Mai > Rilaena triangularis
« Antwort #4 am: 2009-05-24 14:57:18 »
Auch der Penis ist eindeutig.

LG Guido