Autor Thema: Wie heißt er/sie und was trägt er da buntes spazieren? => Mitopus morio  (Gelesen 824 mal)

Lothar Gutjahr

  • ****
  • Beiträge: 2056
    • United Plagrounds
Hallo,

von einer befreundeten Fotografin aus dem Norden Deutschlands bekam ich dieFrage zu den beiden Fotos welche Art das ist und ob das Parasiten sind, welche da auf dem Knecht sitzen?

Für eine Abschätzung zu Milben die Frage an Walter: gibt es eine rote Art, die auf Opilonen und oder Spinnen haust ? Oder ist das ein ganz eitler Opi, der sich so schmückt und damit einem Weibchen gefallen will?

Danke für die Unterstützung

Lothar

Nachtrag: Fundort Dummersdorfer Ufer (Trave bei Lübeck)
« Letzte Änderung: 2011-07-11 21:21:14 von Katja Duske »
Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben. Konfuzius

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5740
Re: Wie heißt er/sie und was trägt er da buntes spazieren ?
« Antwort #1 am: 2011-07-11 16:10:17 »
Ich tippe mal vorsichtig auf Mitopus morio, das ist doch so eine Gebüschart.

Ja, die Milben sind Parasiten. Sie saugen wohl von der Hämolymphe.

LG,
Jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Jörg Pageler

  • Gast
Re: Wie heißt er/sie und was trägt er da buntes spazieren ?
« Antwort #2 am: 2011-07-11 20:33:36 »
Moin Lothar,

ja, da stimme ich Jonathan zu: Das ist Mitopus morio. Die sind im Moment ganz schwer im Kommen! Und die tragen ganz gerne mal modische Accessoires in Trendfarben - siehe z.B. hier.

Jörg

Lothar Gutjahr

  • ****
  • Beiträge: 2056
    • United Plagrounds
Hallo Jonathan und Jörg,

danke für die Bestimmung. Und auf dem Spitzenbild von Jörg sieht man ja auch Details von der Milbe. Wie die heißt wird vermutlich Walter wissen.

Schönen Abend

Lothar
Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben. Konfuzius

Martin Lemke

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 14581
  • TK 2130 Lübeck, Schleswig-Holstein, Germany
    • Spinnenerfassung in SH
Re: Wie heißt er/sie und was trägt er da buntes spazieren ?
« Antwort #4 am: 2011-07-12 09:40:17 »
ja, da stimme ich Jonathan zu: Das ist Mitopus morio.

Wie kann man das erkennen? Ich mache mir immer so viel Mühe beim Bestimmen (distal geneigter Zahn u.s.w.) und hier wird quasi mal eben nach einem unscharfen Foto bestimmt.

Was bedeutet nochmal suprachelicere Lamelle?

Martin
DAS waren noch Zeiten: Nowegen 2011.

Jörg Pageler

  • Gast
Moin Martin,

hier bin ich nach dem Gesamteindruck gegangen. Es kommen ja nur M. morio oder Phalangium opilio in Frage, und das hier ist für mich einfach ein ganz typischer Mitopus.

Zitat
Was bedeutet nochmal suprachelicere Lamelle?

Siehe Bild im Anhang (aus dem Wiki, Copyright Lars Friman). Grüne Pfeile: suprachelicere Lamellen. Der blaue Pfeil weist auf die berühmten Zähnchen, die ein Bestimmungsmerkmal für P. opilio sind. M. morio hat keine.

Jörg