Autor Thema: Exkursion in den Leipziger Zoo  (Gelesen 22255 mal)

Tobias

  • Gast
Re: Exkursion in den Leipziger Zoo
« Antwort #60 am: 2012-01-17 22:12:04 »
Aha, ja witzig. Vlt. ist die Art allgemein in Tropenhäusern zu finden. Ich muss jetzt mal die Vulva meiner Tiere anschauen, das ist immer so ein Geschnippel bei den Kugelspinnen...


Würdest du mir (Axinia) ein paar der Tiere von dort einschnapsen, falls du dort mal wieder bist? Dann könnte ich vergleichen.

Tobias

Axinia Junge

  • *
  • Beiträge: 127
Re: Exkursion in den Leipziger Zoo
« Antwort #61 am: 2012-01-18 09:58:16 »
Hallo ihr beiden,

ja Kevin, ich hatte ihm mehrere Exemplare in Alkohol geschickt, diese Antwort kam allerdings noch, bevor er die Spinnen hatte. Ich weiß nicht, ob seine Untersuchungen seine Vermutung bestätigt haben oder nicht.
Tobias, ich kann es versuchen. Wie gesagt, ich hoffe, ich schaffe es im Februar nochmal in den Zoo, aber ich kann noch nichts versprechen.

liebe Grüße
Aj

Arno Grabolle

  • ******
  • Beiträge: 14437
    • mein g+
Re: Exkursion in den Leipziger Zoo
« Antwort #62 am: 2012-02-08 22:42:13 »
Ich habe eben die große helle Theridion-Art bestimmt (habe nur das eine Männchen mitgenommen, aber ich denke, die Weibchen, die Lars z.B. gezeigt hat, gehören dazu). Ich komme ziemlich eindeutig auf Theridion melanostictum, eine spanisch-portugiesische Art.



Arno

Tobias

  • Gast
Re: Exkursion in den Leipziger Zoo
« Antwort #63 am: 2012-02-08 23:08:08 »
Sieht dein Pedipalpus so aus?

Tobias

Katja Duske

  • Kerngruppe
  • ******
  • Beiträge: 4357
Re: Exkursion in den Leipziger Zoo
« Antwort #64 am: 2012-02-08 23:08:25 »
Sehr schön, dann ist zur Abwechslung mal wieder ein neuer Wiki-Artikel fällig. ;-)

Katja

Arno Grabolle

  • ******
  • Beiträge: 14437
    • mein g+
Re: Exkursion in den Leipziger Zoo
« Antwort #65 am: 2012-02-08 23:25:46 »
... der meiner Spinne meinst du? ;)

Nein, aber der auf deinem Bild sieht irgendwie ausgehöhlt aus. Ist der irgendwie gekocht oder so? Der besteht ja quasi nur aus einer Schnecke. Hast du noch eine andere Position?

@Katja: Ich mache irgendwann noch Palpen-Aufnahmen.

Eben habe ich noch eine sehr kleine helle als Coleosoma floridanum bestimmt. Hattest du nicht das Männchen dazu (ameisenähnlich)?

Arno

Tobias

  • Gast
Re: Exkursion in den Leipziger Zoo
« Antwort #66 am: 2012-02-08 23:30:05 »
Nein nein, der ist tatsächlich so. Ich habe zwei männliche Exemplare, das eine wurde nach der Reifehäutung eingeschnapst und sieht genauso aus. Ich dachte nämlich dasselbe.

Tobias

pfeiffer

  • Gast
Re: Exkursion in den Leipziger Zoo
« Antwort #67 am: 2012-02-09 00:21:14 »
Stefan Gottwaldt hatte hier schon auch die Art gezeigt -- ein Weibchen. Es war mit Eiersack auf der Unterseite eines Blatts an einem Loorbeerbaum, der aus Spanien nach Köln importiert wurde.

(Schönes Foto, Arno.)

Michael Hohner

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4896
  • Wo ist nun der versprochene Wurm?
    • Meine Spinnenfunde in Bayern
Re: Exkursion in den Leipziger Zoo
« Antwort #68 am: 2012-02-09 09:42:15 »
Das wären dann Neunachweise für Deutschland.

pfeiffer

  • Gast
Re: Exkursion in den Leipziger Zoo
« Antwort #69 am: 2012-02-09 12:30:19 »
Das wären dann Neunachweise für Deutschland.

Stefans Weibchen habe ich noch. Es hat ein sehr kleines Epigynum.

-K

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5958
Re: Exkursion in den Leipziger Zoo
« Antwort #70 am: 2012-02-09 16:38:13 »
War deine Coleosoma floridanum die kleine helle (1mm), die ich dir gegeben hatte?
Die war unter nem Stein.

LG,
Jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Arno Grabolle

  • ******
  • Beiträge: 14437
    • mein g+
Re: Exkursion in den Leipziger Zoo
« Antwort #71 am: 2012-02-09 21:26:11 »
Ja, die muss es gewesen sein. Ich wusste nicht mehr, dass du sie mir gegeben hattest. Aber jetzt erinnere ich mich.

@Micheal: stimmt, ist mir gar nicht aufgefallen. Die Art hat sogar als ganz große Ausnahme ein (vortreffliches) Foto in den SpiEu. Man übersieht den Link „Photo gallery“ im Seitenkopf leicht.

Arno

Tobias

  • Gast
Re: Exkursion in den Leipziger Zoo
« Antwort #72 am: 2012-03-09 02:16:54 »
Ich frage mal sanft an:

@Katja: Ich mache irgendwann noch Palpen-Aufnahmen.

War irgendwann schon :-)?

Tobias

Lars Friman

  • Gast
Re: Exkursion in den Leipziger Zoo
« Antwort #73 am: 2012-03-09 18:27:01 »
Theridion melanostictum (f), Zoo Lepizig
Lars Friman

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5958
Re: Exkursion in den Leipziger Zoo
« Antwort #74 am: 2012-03-09 19:01:20 »
tolles Foto Lars, sollte ins WIKI!

Arno, beim wievielten Kokon ist deine Trachelas mittlerweile angelangt?

LG,
Jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Arno Grabolle

  • ******
  • Beiträge: 14437
    • mein g+
Re: Exkursion in den Leipziger Zoo
« Antwort #75 am: 2012-03-10 00:56:07 »
Die Trachelas ist leider gestorben (hatte ich irgendwo schon geschrieben).

Vielleicht komme ich dieses We. mal dazu, sie zu bestimmen. Tobias wartet auch schon drauf. Morgen muss ich aber erst mal ins Büro (Termine drücken und kranke Kollegen müssen ausgeglichen werden).

Pedipalpenbilder warten noch auf neue Technik.

Arno

Tobias

  • Gast
Re: Exkursion in den Leipziger Zoo
« Antwort #76 am: 2012-03-10 08:07:36 »
Ich warte nicht darauf, ich brenne. :-)

Ich würde aber trotzdem ein Bier auf Trachelas tranquillus setzen.

Tobias

Mario Freudenschuss

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 560
Re: Exkursion in den Leipziger Zoo
« Antwort #77 am: 2012-03-10 09:09:08 »
Zitat
Ich würde aber trotzdem ein Bier auf Trachelas tranquillus setzen.
Hast du Zufällig österreichische Verwandte?? Johannes und ich machen das nämlich ständig bei unseren Exkursionen!! So etwas motiviert unheimlich.

LG
Mario

pfeiffer

  • Gast
Re: Exkursion in den Leipziger Zoo
« Antwort #78 am: 2012-03-10 09:18:46 »
Pedipalpenbilder warten noch auf neue Technik.

Aha, oho? Darfst Du verraten? Oder nichts besonderes?

Tobias

  • Gast
Re: Exkursion in den Leipziger Zoo
« Antwort #79 am: 2012-03-10 16:27:20 »
Zitat
Ich würde aber trotzdem ein Bier auf Trachelas tranquillus setzen.
Hast du Zufällig österreichische Verwandte?? Johannes und ich machen das nämlich ständig bei unseren Exkursionen!! So etwas motiviert unheimlich.

Habe ich tatsächlich mütterlicherseits. :-)

Tobias

Axinia Junge

  • *
  • Beiträge: 127
Re: Exkursion in den Leipziger Zoo
« Antwort #80 am: 2012-03-19 01:13:48 »
Hi

Würdest du mir (Axinia) ein paar der Tiere von dort einschnapsen, falls du dort mal wieder bist? Dann könnte ich vergleichen.

Ich hatte es zweimal noch in den Zoo geschafft, aber die Art nicht mehr gefunden. Allerdings war bei meinem zweiten Besuch auch gerade stundenland ein Kamerateam an der Stelle, wo ich sie sonst gefunden habe. Hatte irgendwie Hemmungen, mich unter solcher Beobachtung ins Gebüsch zu stürtzen.

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5958
Re: Exkursion in den Leipziger Zoo
« Antwort #81 am: 2012-03-19 16:51:14 »
Hallo Axinja!

Hast du mal nach den Raupen gesucht, waren die noch da?
Am Flaschenkürbis auf der Hängebrücke.

LG,
Jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Axinia Junge

  • *
  • Beiträge: 127
Re: Exkursion in den Leipziger Zoo
« Antwort #82 am: 2012-03-19 17:38:16 »
Hi Jonathan,

da habe ich leider nicht drauf geachtet, die Hängebrücke lasse ich meistens aus.
ich hatte aber im Juli letzten Jahres (also kurz nach Neueröffnung) so Richtung ausgang das Tier im Anhang entdeckt.. ist vermutlich eine junge Raupe der Art, oder was meinst du?

liebe Grüße
Aj

Jonathan Neumann

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 5958
Re: Exkursion in den Leipziger Zoo
« Antwort #83 am: 2012-03-19 17:48:54 »
KLASSE!

Das ist genau dieselbe Art, die ich damals gefunden habe.

LG,
Jonathan
CHAENA MONNA MOKOPUNG aus Afihla Majantja Vol 3.

Tinto von Matsieng, eines meiner Lieblingslieder

Axinia Junge

  • *
  • Beiträge: 127
Re: Exkursion in den Leipziger Zoo
« Antwort #84 am: 2012-03-19 19:32:23 »
Na super, dann kann ich die ja auch direkt mal unter ihrem Namen ablegen, fein.

Arno Grabolle

  • ******
  • Beiträge: 14437
    • mein g+
Re: Exkursion in den Leipziger Zoo
« Antwort #85 am: 2012-03-21 23:08:37 »
Ich habe mir gerade mal die Trachelas vorgenommen. Sie gehört auf den ersten Blick zur tranquillus-Gruppe (Tobias hatte das schon vermutet). Aber so leicht ist das gar nicht. Ich muss mal noch die Vulva säubern, aber was ich so erkennen kann, ist es wohl T. pacivicus.

Die Fotoqualität hat mich auch hier bei der Epygine überzeugt. Das waren vier Fotos bei 40fach.

Arno

Tobias

  • Gast
Re: Exkursion in den Leipziger Zoo
« Antwort #86 am: 2012-03-21 23:37:42 »
spannend....

http://digitallibrary.amnh.org/dspace/handle/2246/5449

Beziehst du dich darauf?

Tobias


Arno Grabolle

  • ******
  • Beiträge: 14437
    • mein g+
Re: Exkursion in den Leipziger Zoo
« Antwort #87 am: 2012-03-22 08:29:06 »
Genau. Ich habe beide Dokumente mal von Kevin bekommen.

Müssten wir für die Exkursion ins Gondwana-Land eine eigene kleine Veröffentlichung schreiben?

Arno

Lars Friman

  • Gast
Re: Exkursion in den Leipziger Zoo
« Antwort #88 am: 2012-03-22 09:40:48 »
Moin Arno,
von dem was ihr veröffentlicht, profitiert der Ruf des Forums!
Lars Friman

Arno Grabolle

  • ******
  • Beiträge: 14437
    • mein g+
Re: Exkursion in den Leipziger Zoo
« Antwort #89 am: 2012-03-22 13:43:39 »
... jaaah, wenns gut wird ;)

Arno