Autor Thema: Gnaphosidae? => Paratrachelas maculatus  (Gelesen 3856 mal)

Arno Grabolle

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 14437
    • mein g+
Re: Gnaphosidae?
« Antwort #30 am: 2012-01-09 22:01:29 »
Das Tier ist heute bei mir gelandet. Es ist Paratrachelas maculatus. Die Körperlänge beträgt nach genauer Messung unterm Bino sogar nur 5,2 mm. Im Leben waren es vielleicht mal 5,5. So können Fotos täuschen. Es ist damit aber trotzdem noch das wohl größte Exemplar ihrer Art, das je gemessen wurde.

Arno